Heizöl Schwefelarm

Heizöl schwefelarm verfügt über einen hervorragenden Heizwert, niedrigen Schwefelgehalt und entspricht der DIN 51603-1.

Lagerung

Heizöl schwefelarm ist in dunklen und sauberen Tanks über mehrere Jahre lagerfähig. Die Lagertanks sollten alle 5 Jahre gereinigt werden.

Kälteverhalten

Heizöl schwefelarm ist in seinem Kälteverhalten der jahreszeitlichen unterschiedlichen Transportbedingungen angepasst. Bei frostfreier Lagerung treten beim Verbraucher auch bei tiefen Außentemperaturen keine Probleme durch Paraffinausscheidung auf. Das Kälteverhalten von Heizöl schwefelarm wurde weiter verbessert, so dass es ganzjährig in einer Winterqualität von minus 10°C ausgeliefert werden kann.

Schwefelwert

Heizöl schwefelarm zeichnet sich durch seinen geringen Schwefelgehalt aus. Verbrennungsräume und Schornsteinzüge werden geschont. Die Belastung der Umwelt wird auf ein Minimum reduziert.

Schwefelarmes Heizöl wurde für die äußerst wirtschaftliche Öl-Brennwerttechnik entwickelt. Durch schwefelarmes Heizöl erhöht sich die Funktionssicherheit Ihrer Heizung, die Energie wird effizienter genutzt und die Umwelt entlastet.

Schwefelgehalt: 50 ppm.

Heizöl schwefelarm Premium

Die Vorteile von Heizöl schwefelarm Premium sind erhöhte Betriebssicherheit, größere Lagerstabilität und sicherer Schutz vor Ablagerungen an Leitungen, Pumpen und Düsen Ihrer Heizanlage. Des Weiteren zeichnet es sich durch einen 5 - 7 % geringeren Verbrauch und eine Reduzierung der Rußpartikel um bis zu 90 % sowie einen angenehmen Geruch aus.

Schwefelgehalt: 50 ppm.

Heizöl schwefelfrei

Gut für die Umwelt und das Beste für Ihre Brennwerttechnik-Heizung. Heizöl schwefelfrei hat einen nochmals reduzierten Schwefelgehalt von 10 ppm gegenüber schwefelarmen Heizöl mit 50 ppm. 

Schwefelgehalt: 10 ppm.

Heizöl schwefelfrei Premium

Um das Optimum für Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz zu erreichen bieten wir unseren Kunden ab sofort die Vorzüge von Heizöl Premium und Heizöl schwefelfrei in einem Produkt. Heizöl schwefelfrei in Premium Quallität ist die neueste Entwicklung im Segment der flüssigen Brennstoffe. Es ist optimal abgestimmt für den Einsatz in modernen Anlagen mit Öl-Brennwerttechnik sowie für konventionelle Feuerungsanlagen.

Schwefelgehalt: 10 ppm.