Neuigkeiten

Klima-Check

Klima-Check

Die Klimaanlage im Sommer:

Coolness kommt von innen

 

Bei heißen Temperaturen ein Muss im Auto: die Klimaanlage. Jeder liebt sie, aber wer weiß, wie man eine Klimaanlage instand hält? Muss man da überhaupt etwas machen?

Es kann vorkommen, dass bei Aktivierung der Anlage komische und strenge Gerüche das Innere des Autos füllen. Spätestens dann wird es Zeit für eine Wartung und Desinfektion der Klimaanlage, denn das ist ein Zeichen für Schimmel und Bakterien im Inneren des Gebläsekastens. Außerdem muss ab und zu das Kältemittel aufgefüllt werden, dann das geht über die Zeit verloren.

Spätestens alle zwei Jahre, so Experten, sollte die Klimaanlage gewartet werden, um Gesundheit und Umwelt nicht zu schädigen. Bei der Wartung in einer Fachwerkstatt werden sämtliche Teile geprüft, das Kältemittel ausgetauscht, die Klimaanlage komplett gereinigt und desinfiziert und eventuell anfallende Reparaturen ausgeführt. Selbst herumzutüfteln kann schnell nach hinten losgehen und sollte daher lieber gelassen werden, da bei falscher Wartung größere Schäden entstehen.

 

Quelle: AZ Verlags-Service GmbH // myheimat meitinger Ausgabe Juli 2021


Gleich den Klima-Check in unserer Meister-Werkstatt vereinbaren: 08272 98698-30

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Heizöl-Preisrechner

Pellets-Preisrechner